Sie sind hier: Verein Ziel & Finanzierung

Unser Vereinsziel

Finanzierung

Der Verein finanziert den gesamten Skiliftbetrieb über:
- Betriebseinnahmen
- Passivmitgliederbeiträge
- Sponsorbeiträge
- Spenden, Schenkungen
- Werbeeinnahmen
- Veranstaltungen in Zusammenhang mit dem Skiliftbetrieb

Da die gesamte Installation durch Urs Christinger vorfinanziert wurde, werden oben genannte Einnahmen primär für die Deckung dieser Initialkosten eingesetzt. Sind diese einmal beglichen, werden die Einnahmen für den Unterhalt, für rechtlich vorgeschriebene Neu- oder Ersatzinstallationen sowie für Reparaturen eingesetzt.

Einen allfälligen Gewinn aus dem Betrieb der Skiliftanlage wird in Reserven angelegt oder für Erweiterungen eingesetzt. Ausserdem kann er als Anerkennung für Helfer und Sponsoren verwendet werden.

Haftung
Für die Verbindlichkeiten des Vereins haftet ausschliesslich das Vereinsvermögen. Jede persönliche Haftung der Mitglieder ist ausgeschlossen.

Investitionen in den Fahrzeugpark

Saison 2012/13 Pistenfahrzeug "Pauli": zur Verfügung gestellt von der Familie Friesecke
Das Pistenfahrzeug der Marke Atrac der Firma Rollba mit Jahrgang 1973 wurde uns von der Familie Friesecke gratis zur Verfügung gestellt. Der etwas in die Jahre gekommen "Pauli" ist nur während der ersten Saison 2012/13 am Schafbüel im Einsatz, danach geniesst er seinen wohlverdienten Ruhestand. An dieser Stelle nochmals ein grosses DANKE an die Familie Friesecke, welche uns mit der Ausleihe von "Pauli" einen geschmeidigen Start ins Skilift-Abenteuer in Wildberg ermöglicht hatte!
Saison 2013/14 "Pistenbully": finanziert von der Firma Christinger Cars
Der Ersatz von "Pauli" lässt nicht lange auf sich warten. Die Firma Christinger Cars finanziert das Occassions-Pistengerät PB160D der Marke Kässbohrer mit Jahrgang 1997 und stellt ihn dem Verein Skifahren Wildberg kostenlos zur Verfügung. Leider können wir den Pistenbully nur anfangs Saison einsetzen. Der Schnee liegt zu spärlich, der Boden ist zu warm und weich.

"Quad": eine Leihgabe der Firma Christinger Cars
In der Saison 2013/14 müssen wir uns wegen den warmen Temperaturen einiges einfallen lassen, um die Pisten und den Skischulplatz zu präparieren. Schwere Geräte können wir zur Schonung des Bodens nicht einsetzen. So schafft sich die Christinger Cars kurzerhand einen Occassions-Quad der Marke Arctic Cat an. Damit kann der Schnee mit Glättbrett angedrückt und so die Piste präpariert werden.

Kurzum, der Verein Skifahren Wildberg darf über einen tollen Fahrzeugpark verfügen, welcher aber die Vereinskasse nicht belastet. Herzlichen Dank unseren Gönnern Familie Friesecke und Christinger Cars!

Letzte Änderung am Sonntag, 5. November 2017 um 14:30 Uhr. Copyright Verein Skifahren Wildberg