Saison auf den Januar reduziert, 15 Betriebstage

Herbst 2016 Unsere fleissigen Helfer holen den Lift aus dem Sommerquartier
Der Aufbautag im späten Oktober verlief wie schon fast gewohnt zügig. Die meiste Arbeit konnte am ersten Aufbautag erledigt werden. Dies dank unserem super-eingespielten Team, das uns seit Beginn unserer Skilift-Geschichte die Treue hält. Auch viele langjährige und neue Sponsoren unterstützen uns erneut in dieser Saison. Besten Dank allen Sponsoren und euch Helferinnen und Helfer für euren genialen Einsatz!
Winterbeginn 2016 Langes Warten auf den Schnee
Das Pistenteam versucht alles, um aus dem wenigen Schnee eine Schneesportlandschaft zu zaubern. Die neu geplante Loipe unterhalb des Skilift-Areals kann in diesem Winter nicht oft ausprobiert werden - zu wenig Schnee, zu viel Wind, zu warme Temperaturen.
Januar 2017 Saisonstart im Januar
Auf knappem Schnee können wir endlich die Saison starten. Die Schneesportschule Wildberg geniesst viel Andrang und bevölkert den Hang mit prallvollen Skiklassen. Danke ans ganze Skischulteam um Nadine und Gian-Reto Hess, ihr bringt viel Bewegung und Freude an den Schafbüel! Aber auch skimüde Kids finden ein cooles Alternativprogramm (o:
  LED-Scheinwerfer geklaut - gleich zwei Mal!
In dieser Saison erleben wir nebst all den schönen Tagen auch einen Wermutstropfen: Unseren Pistenbully hatten wir mit starken LED-Scheinwerfern ausgerüstet, damit das Pistenteam nach dem Arbeits- oder Skitag die Pisten wieder optimal präparieren kann. Diese LED-Leuchten wurden bei Nacht und Nebel vom Bully geklaut! Wir konnten es nicht fassen, dass hier am Schafbüel so etwas passieren kann. Kaum neu erstanden und wieder montiert, wurden uns doch tatsächlich auch die Ersatz-LEDs nochmals entwendet! Trotz polizeilicher Ermittlungen wurden die Täter leider noch nicht gefasst.
  Kurze, intensive Saison
Als hätten wir vorausgeahnt, dass die Saison kurz wird. Im Januar führen wir das beliebte Plausch-Skirennen durch und wir dürfen die Primarschule Wildberg exklusiv zu einem Schneesportnachmittag bei uns begrüssen. Nur ein Nachtskifahren konnte diese Saison stattfinden. Dafür bieten wir heuer als Neuheit einen gut genutzten Pony-Parkplatz...
  Profimässiger Videofilm
Von einem unserer Gäste werden wir mit einem besonderen Geschenk verwöhnt. Schauen Sie sich dieses Video an! HAMMER! Macht das nicht Lust, auch gleich die Skis anzuschnallen? Danke vielmals für diese geniale Überraschung!
März 2017
Saisonabschluss
Saisonabschluss bei strahlendem Frühlingswetter
Das Plauschskirennen Ende Januar wurde unser letzter Skitag. Was uns aber nicht davon abhielt, das Saisonende gebührend zu feiern. Die Skihütte Schafbüel lud zur "uustrinkete" und "uusässete" ein und wir durften unsere treuen Gäste in den Frühling verabschieden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Team der Skihütte Schafbüel, ihr habt einmal mehr mit eurem Angebot und eurem super-Service überzeugt!
Bilanz der Saison 2016/17 Es war eine schöne aber viel zu kurze Saison. Wir sind dankbar, dass wir auch dieses Jahr unzählige treue Gäste empfangen, viele lachende Kindergesichter betrachten, einen unfallfreien Betrieb geniessen und auf so tolle Helfer zählen durften.

HERZLICHEN DANK EUCH ALLEN,
WIR FREUEN UNS AUFS 2017 / 2018 !
Letzte Änderung am Sonntag, 5. November 2017 um 14:30 Uhr. Copyright Verein Skifahren Wildberg