Grandiose erste Saison mit 25 Betriebstagen

Winter 2010 Eine verrückte Idee
Die ersten Skiversuche seiner älteren Tochter bringen Urs Christinger zum Träumen: Die Faszination des Skifahrens am eigenen Lift erleben, wäre das nicht toll? Kontakte werden geknüpft, erste Informationen eingeholt!
2011 Erster Skilift auf dem Weg
Urs ergattert sich einen Occasionslift aus dem Engadin! Technische, behördliche und rechtliche Abklärungen bringen aber Ernüchterung: Die Umsetzung der Idee wird aufwändiger als geplant. Der erstandene Lift wird wohl aus technischen Gründen in nützlicher Frist nicht zum Laufen gebracht. Abklärungen bei der Gemeinde Wildberg machen aber wieder Mut: aus behördlicher Sicht wird volle Unterstützung geboten, man munkelt sogar, es gebe ein Pistenfahrzeug irgendwo in der Gemeinde!
Frühling / Sommer 2012 Tauglicher Skilift, bescheidenes Budget
Die Suche nach einem verlässlichen Partner beginnt. Ziel ist, einen Lift auf die Saison 2012/13 mit allen nötigen Bewilligungen zum Laufen zu bringen. Mit der Borer Lift AG aus Wichtrach findet sich nicht nur der Partner, sondern auch ein finanzierbarer zweiter Occasions-Lift, der im Herbst geliefert wird. Unermüdlich bleibt Urs dran, diskutiert, verhandelt, überzeugt!
September 2012 Verhandlungen
Nach den Gesprächen mit dem Gemeinderat Wildberg wird das Bewilligungsverfahren in die Wege geleitet. Der genaue Standort, Zufahrt und Rahmenbedingungen werden festgelegt. Die Familie Aeppli stellt grosszügig das Land für die neue Wildberger Attraktion zur Verfügung.
November 2012 Vereinsgründung und Bewilligungsverfahren
Mit der Familie Zurkirchen zusammen gründet die Familie Christinger den Verein Skifahren Wildberg. Voller Enthusiasmus werden jetzt alle Hebel zur Bewilligung und Installation des Lifts in Bewegung gesetzt.
17. November 2012 Installation des Skilifts
Vor einiger Zeit geliefert, wird der Lift endlich an seinem neuen Standort installiert. Mit tatkräftiger Unterstützung vieler Helfer werden Leitungen verlegt, der Lift abgeladen und positioniert, verankert, Bügel montiert und vieles mehr.
Dezember 2012 Pauli fährt ein
Ein Pistenfahrzeug, man ist sich bald einig, ist unabdingbar. Unser "dienstältester" Helfer wird uns von der Familie Friesecke zur Verfügung gestellt.
12.12.12, 12h12 Grüner Knopf offiziell gedrückt!
Nachdem die Betriebsbewilligung am Montag eintrifft, informieren wir per Aushang und mit Mails über den Erstbetrieb am Mittwoch, 12.12.12. Das Datum hat durchaus historischen Charakter, die Schneepracht ebenfalls! Bei strahlendem Sonnenschein dürfen wir die ersten Gäste am Schafbüel begrüssen!
Weihnachten / Neujahr 2012/13 Das grosse Warten auf den Schnee!
So prächtig die Massen Anfang Dezember, so spärlich die paar Schneehäufchen über die Festtage! Die Werbebanner unserer Sponsoren sind aufgestellt - wir vom Verein stehen zwei Wochen lang bereit. Aber der Schnee will sich nicht mehr zeigen!
Januar 2013 Voller Betrieb
Mitte Januar kommt der Schnee zuerst zaghaft, dann in rauen Mengen! Noch während dem Betrieb wird die Infrastruktur perfektioniert. Der Betrieb wird nur durch die Unterstützung der vielen freiwilligen Helfer gewährleistet.
  Viel Besuch an tollen Anlässen am Schafbüel
Jetzt geniessen wir den Schnee in vollen Zügen. Ein Exklusivanlass für die Primarschule und ein Nachtskifahren werden durchgeführt. Highlight des Januars ist der Eröffnungsanlass mit Skirennen am 27.01.13!
Februar 2013 Kein Tag ausgelassen
Ab 6. Februar sind die Schneeverhältnisse so gut, dass wir keinen einzigen Betriebstag bis zum Saisonende auslassen! Wir freuen uns sehr über die vielen Besucher auch in der Besenbeiz, welche die Wildberger mit Sonntags-Zmittag oder Skiliftkafi verwöhnt!
März 2013 Saisonende am 6. März 2013
Die zweite Wildberger Skiferienwoche bringt uns sulziger Märzschnee und nur noch vereinzelte Besucher. Die Neulinge von Anfangs Saison sind nun halbe Profis und suchen sich etwas anspruchsvollere Abfahrten. Oder aber die Lust am Skifahren ist nach so vielen traumhaften Skitagen einfach entschwunden. Der Verein Skifahren Wildberg schaut sehr zufrieden auf eine erfolgreiche, unfallfreie und tolle erste Skisaison zurück!
Letzte Änderung am Freitag, 1. September 2017 um 09.25 Uhr. Copyright Verein Skifahren Wildberg